Marie – Luise Heller

● 1918 geboren in Worms
● 1933 Internat in der Schweiz
● 1939 Reise nach Paris, Begegnung mit Picasso
● 1941 Studium an der Städelschule Frankfurt/Main bei Prof. Günther Grassmann
● 1948 Beginn des Studiums an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Willi Geiger
● wohnhaft in München bis 2006
● 2000 Veröffentlichung des Buches „Lust der Linie“
● 2006 Umzug nach Augsburg
● 2009 verstorben in Augsburg 

Einzelausstellungen

● Festungsanlage Grimaldi in Antibes
● Wiesbaden
● Berlin
● München
● Saarbrücken
● Frankfurt/Main
● Wuppertal
● Karlsruhe
● Düsseldorf
● Worms
● Dießen am Ammersee
● Augsburg
● Schloss Friedberg

Werke in Museen und öffentlichen Sammlungen (Auswahl)

● Art Daimler Collection
● Kunsthistorisches Institut der Universität Mainz
● Staatsgalerie moderner Kunst München
● Graphische Sammlung München
● Sammlung Rodenstock München